Projekte

Titel Zertifizierungskurs Bauamtsangestellte
Zielsetzung Der Zertifizierungskurs Bauamtsleitende verfolgt das Ziel, Baubehörden (Baufachchefs) sowie Mitarbeitenden von Gemeinden, Mitgliedern von Bau- und Planungskommissionen und weiteren Interessierten rechtliche, raumplanerische sowie fachspezifische Kenntnisse in ihren verschiedenen, relevanten Tätigkeitsfeldern anzueignen.
Zeitrahmen Von 01.07.2011 bis 30.06.2012
Produkte / Ergebnisse Modulartig aufgebauter Zertifizierungslehrgang für Bauamtsangestellte in Graubünden
Stand der Bearbeitung abgeschlossen
Verantwortlichkeit BVR
Beteiligte BVR, ARE, IbW, HTW
Detailtext Der Zertifizierungslehrgang ist in zwei Teile gegliedert - allgemeine Inhalte (3 Tage) und fachspezifische Inhalte (7 Tage). Zur Erlangung des Zertifikats folgt nach erfolgreicher Absolvierung der 10 Kurstage ein Prüfungstag. Die einzelnen Module werden von den Kursveranstaltern auch separat angeboten. Somit besteht für Teilnehmende auch die Möglichkeit, spezifisch ausgesuchte Module zu besuchen und zu absolvieren. Falls sich im Nachhinein Teilnehmende entscheiden, das Zertifikat anzustreben, werden die bereits absolvierten Module angerechnet. Die Sachbereiche, die im Kurs angeboten werden, sind: Verwaltungsrecht, Projektmanagement, Grundkurs Baubewilligungsverfahren, Kurs BAB-Verfahren, Raumplanungskurs, Risikomanagement, Umweltschutz, Baumanagement, GIS, Energiebereich.
 



« zurück