Glossar Übersicht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

G

Gebäudeabstand

Unter Gebäudeabstand wird die kürzeste, waagrecht gemessene Entfernung zwischen den projizierten Fassadenlinien zweier Gebäude verstanden. Zwischen Gebäuden ist ein minimaler Gebäudeabstand von 5.0 m einzuhalten, sofern das Baugesetz nicht grössere Abstände vorschreibt.

75 Absatz 2

37 Absatz 2

22 Absatz 2


Gefahrenzone

Gefahrenzonen umfassen Gebiete, die durch Lawinen, Rutschungen, Steinschlag oder andere Naturereignisse bedroht sind. Es wird unterschieden zwischen Gefahrenzone 1 (hohe Gefahr) und Gefahrenzone 2 (geringe Gefahr).

38


Genereller Erschliessungsplan

Bildet Bestandteil der Grundordnung der Gemeinde und legt in den Grundzügen die Verkehrs-, Versorgungs- und Entsorgungsanlagen zur Erschliessung der Bauzonen und anderer Nutzungszonen fest.

22, 45

65


Genereller Gestaltungsplan

Bildet Bestandteil der Grundordnung der Gemeinde und ordnet in den Grundzügen die Gestaltung (Erhaltung, Erneuerung, Weiterentwicklung) der Siedlungen und der Landschaft.

22, 42

51


Gesamtrevision, Frist für Vorprüfung

In der Summe dürfen für die Vorprüfung und die Genehmigung total 8 Monat benötigt werden. Für die Vorprüfung rechnet man in der Regel zwischen 2 - 6 Monaten, je nach Umfang und Komplexität der Planungsvorlage

5

12 Absatz 3