Glossar Übersicht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

Genereller Gestaltungsplan

Bildet Bestandteil der Grundordnung der Gemeinde und ordnet in den Grundzügen die Gestaltung (Erhaltung, Erneuerung, Weiterentwicklung) der Siedlungen und der Landschaft.

22, 42

51


Gesamtrevision, Frist für Vorprüfung

In der Summe dürfen für die Vorprüfung und die Genehmigung total 8 Monat benötigt werden. Für die Vorprüfung rechnet man in der Regel zwischen 2 - 6 Monaten, je nach Umfang und Komplexität der Planungsvorlage

5

12 Absatz 3


Gewässer

Der Begriff Gewässer wird über die Gewässerschutzgesetzgebung definiert. Im rahmen der Orstplanung werden diese Flächen in der Regel dem übrigen Gemeindegebiet zugeordnet.

41


Gewässerabstand

Die erforderlichen Gewässerabstände werden über die Grundordnung definiert. Wo solche Festlegungen fehlen, gelten innerhlab der Bauzone Gewässerabstände von 10 m und ausserhalb solche von 20 m gemessen ab Schnittlinie zwischen dem mittleren Sommerwasserstand und Uferböschung.

78


Gewässerabstandslinie

Baulinie, welche in der Grundordnung definiert ist.

78


Seite: <<    ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...    >> Seite 10 / 23